Faszinierend natürlich 23/2011

von ANNIKA

Das war in diesem Jahr meine erste Kastanie. Noch ruht sie, halb geschützt, in der stacheligen Hülle.
Jetzt purzeln sie aber so gewaltig herunter, dass man besser den Kopf einzieht! :nice:

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

20 Responses to Faszinierend natürlich 23/2011

  1. GZi says:

    So schön – ich liebe Kastanien, sie fühlen sich toll an und sind zudem eine zauberhafte Herbstdeko!

    • admin says:

      Liebe Gesa, leider bleiben sie nicht lange so schon frisch. Früher habe ich viel mit den Kindern mit Kastanien gebastelt.:)

  2. ute42 says:

    Sehr schön, dieser erste Herbstbote.

  3. Oh wie schön – tolle eingefangen, liebe Moni!

    Alles Liebe
    Anna

  4. katerchen says:

    hach und bei uns REGNET es Haselnüsse..

    LG vom katerchen

  5. Himmelhoch says:

    Die Gesa und die Ute haben Recht – und ich auch, wenn ich sage, das ist ein wunderschönes Foto mit diesem grün-weiß-braun-Kontrast.
    Ich bastele und dekoriere zwar nicht, aber ich liebe dennoch Kastanien.
    Lieben Gruß von mir für dich!

  6. Gabi says:

    Das Foto sieht sooooo schön aus!!!
    Erinnerungen an Kindertage werden wach! :o)
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

  7. Marianne says:

    Die sieht noch so frisch aus. Beim Nachbarn sind sie leider alle abgefallen und der Sturm hat die letzten wenigen runtergeholt. Die Kastanie ist auch jeden Sommer braun, immer eine Krankheit, die hier bei uns alle Kastanien befällt.
    Ich hatte heute bei nffn extra einen Vermerk gemacht, dass du das nicht anschauen mußt, weil ich ja deine Abneigung dazu kenne…hoffe, du konntest es frühzeitig lesen.

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Marianne ♥

    • admin says:

      Liebe Marianne, Danke Dir vielmals für den Warnhinweis, ich habe ihn ganz brav befolgt!!! :)
      Die Kastanien sind auch bei uns noch nicht alle wieder gesund, einige haben es aber inzwischen wieder geschafft. Deswegen habe ich mich über die ganz frisch gefallene ja auch so gefreut.
      Dir auch ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße!

  8. Elke says:

    Irgendwie ist das immer wieder schön, wenn man so eine braune Kugel in der Hand hält. Ich muss unbedingt in den Taunus!
    Lieben Gruß
    Elke (Mainzauber)

  9. Birgitt says:

    …schön eingefangen, liebe Moni,
    diese wohl behütete, also ich mein wohlbeschalte Kastanie…

    lieber Gruß von Birigtt

  10. Soni says:

    Oh schön, tolles Foto. Kastanien hab ich heute auch in der Hand gehabt, ich mag Kastanien sehr.

    LG Soni

    • admin says:

      Liebe Soni, ich liebe es auch, Kastanien in den Händen zu halten. Sie fühlen sich – wenn sie frisch sind – so lebendig an.

  11. minibar says:

    Letztens lagen schon viele Kastanien auf dem Boden.
    Ein schönes Foto hast du da.
    Liebe Grüße

  12. kkk says:

    In meiner Gegend gibt es Eichenbäume ohne Ende, kaum Kastanien.
    Ich muss mal gucken wo ich welche finde, denn ein Kastanienbild hätte ich schon gerne ;-)

    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende ♥

    • admin says:

      @3kas: Schnell muss man sein mit dem „gucken“, es gibt einfach zu viele Freunde und Liebhaber und viele werden (leider) auch achtlos zertreten.