aaPzM – Buchstabe „ß“


Paradalis sagt: „Am besten ist, man isst das EssZett.“ und das habe ich diesmal wörtlich genommen:

Obwohl ich die klassische Nuss-Nougatcreme (bitte nur das Original :mrgreen: ) ebenfalls gerne nasche,
die feinen Schokoschnittchen auf frischem Toast sind unschlagbar! :lecker:

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

17 Responses to aaPzM – Buchstabe „ß“

  1. Anna-Lena says:

    Ja, die könnte ich jetzt auch essen :-) , mit ganz viel Nuss-Nougat!

    Herzliche Grüße
    Anna-Lena ;-)

  2. Marianne says:

    Du auch, das haben schon etliche, ist aber immer schön zu sehen, wie jeder es umsetzt.
    Finde ich toll!!

    Herzlichst ♥ Marianne

  3. Brigitte says:

    Jetzt bist du schuld, dass ich einen ganz intensiven Schogiappetit habe und mich nicht beherrschen kann.
    Tschüssi Brigitte

  4. Jutta says:

    Liebe Moni,

    das ist ja genau die perfekte Umsetzung des Buchstabens und noch eine ganz leckere dazu.

    Liebe Grüße
    Jutta

  5. paradalis says:

    Ganze Tafeln aufs Brot ist mir ja ein wenig suspekt, aber ich glaube mal, dass es schmeckt.
    :-)

    Gegessen habe ich das noch nie, gekauft auch nicht, umso besser, wenn ich es hier mal hautnah sehe. Sozusagen.
    Danke für die gelungene Umsetzung, liebe Moni, und herzliche Grüße an dich!

    Heike

  6. Pingback: AAPzM = Umlaut ß « Paradalis Weblog

  7. Der Point. says:

    Was es nicht alles gibt! :D
    Schokolade die so heißt. Und Menschen die Schokotafeln auf Toast essen. Genial.

    Der Point.

  8. minibar says:

    Wow, gleich so viele dieser zarten Schnitten.
    ich glaub, die habe ich noch nie gegessen.
    Sehen aber lecker aus, muss ich schon sagen.
    Ein prima Beitrag – liebe Grüße ♥

  9. Gislinde says:

    Ja Schokoschnitten mag ich auch aber nicht so viel wegen der Figur Noch eine gute Nacht Gruss Gislinde

    • admin says:

      @Gislinde: Soooo viele sind ja auch nur fürs Foto arrangiert :) Mir reicht ab und zu mal ein Scheibchen und das geniesse ich dann. Lieben Gruß zurück

  10. Katinka says:

    Die waren völlig aus minem Gedächtnis entfleucht…..klar, die habe ich als Kind oft gegessen….mmmmmhhh :-)

    • admin says:

      @Katinka:Zu meiner Kinderzeit gab es so etwas T(eures)olles zu Hause leider nicht, deshalb habe ich das wohl später nachgeholt! :)

  11. Ganz kurz ud knapp: Der Gatte, das Kind undich stimmen Dir zu: Seeeeeeehr lecker. *schleck*

  12. Mohrle says:

    is ja wirklich ein Lacher. Die hab ich auch….
    Sollte vielleicht doch mal vorher nachschauen, bevor ich reinsetze. ;)

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!