Fourth of July 2011

Dieser Tag erinnert an die Ratifizierung der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten durch den Kontinentalkongress am 4. Juli 1776.
An jenem Tag wurden die Dreizehn Kolonien erstmals in einem offiziellen Dokument als  „Vereinigte Staaten von Amerika‘“ bezeichnet. Obwohl die rechtliche Grundlage der Vereinigten Staaten erst mit der Ratifizierung der noch heutig gültigen US-Verfassung von 1787 am 21. Juni 1788 entstand, wird bereits der 4. Juli 1776 als Akt der Staatsgründung angesehen. 1791 wurde der Name Independence Day erstmals verwendet.

Heute feiern die Amerikaner diesen Nationalfeiertag  mit  Picknicks und patriotische Paraden, Konzerten, Feuerwerken und überall das Anbringen der  Flagge der Vereinigten Staaten. Viele Gegenstände werden in den Farben rot, weiß und blau geschmückt.

Independence Day-Feuerwerke werden häufig durch patriotische Lieder wie der Nationalhymne The Star-Spangled Banner, God Bless America, America the Beautiful,  My Country, This Land Is Your Land oder Stars and Stripes Forever begleitet. Im Nordosten der Vereinigten Staaten ist der Yankee Doodle, in den ehemaligen Südstaaten der Dixie verbreitet.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

8 Responses to Fourth of July 2011

  1. Das Foto des Tages! viele Grüße

    • admin says:

      @design elements: Schön, dass Du das auch so siehst. Immerhin feiert ja eine große Nation, ein wunderbares Land, und ansonsten findet ja auch alles, was in den USA so stattfindet, des Deutschen ungeteilte Aufmerksamkeit, gell!:)

  2. Freidenkerin says:

    Leider veranstaltet das Amerikahaus hier in München heuer keine 4th-of-July-Party…
    Liebe Grüße!

    • admin says:

      @Margot: Das werden sicher viele bedauern. Gibt es einen speziellen Grund oder gehört das wieder zu den beliebten Sparmaßnahmen! :)

  3. ute42 says:

    Ein großes Fest, das ich schon mitfeiern durfte. Mein Lieblingslied ist America the Beautiful :-)

  4. Schade wenn das nicht mehr gefeiert wird in München.

    Ich mag Traditionen, besonders wenn sie solchen Background haben
    und das Lied „America the Beautiful“ mag ich auch. Leider war ich nie
    in diesen Land. Möchte aber gerne..

    Liebe Grüsse
    Elke

  5. Anna-Lena says:

    Ein denkwürdiger Tag, den die Amerikaner jedes Jahr – mit Recht – überall feiern. An diesem Tag gedenken wir auch – unserer Hochzeit. Es sollte ursprünglich der 7.7. sein, der Termin war aber bereits belegt.
    Ein wenig independence sollte in jeder Ehe sein und so sind wir mit dem 4.7. auch zufrieden :-)

    Mit lieben Grüßen
    Anna-Lena

    • admin says:

      @Anna-Lena: Den Unabhängigkeitstag als Hochzeitstag feiern, das nenne ich wirklich mal originell und auf jeden Fall ein gutes Omen, gell! Lieben Gruß zurück.

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!