aaPzM – Buchstabe „Y“

Paradalis hat zu einem interessanten Projekt aufgerufen:

”30 Wochen, 30 Buchstaben, 30 Aussagen”
Es ist wieder Zeit für das Wochenthema:

Bonafilia meint dazu:
Y = Ypsilon, den Buchstaben braucht (K)Einer!

Na, na, na….so ganz stimmt das dann ja wohl nicht. Der Yeti hieße dann nur noch Eti, dem Yiang und Yang würde auch etwas fehlen und Yahoo könnte sich einen neuen Firmennamen ausdenken! :mrgreen: Ganz zu schweigen von den vielen, wunderbaren Yachthäfen rund um den Globus! Hier ist der Yachthafen von Playa Blanca auf Lanzarote:

Blick über den Yachthafen

Vor lauter Yachten sieht man kaum noch Hafen!

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

7 Responses to aaPzM – Buchstabe „Y“

  1. ute42 says:

    Ähhhm, du hast mich aber nicht gefragt, ob du meine Yacht fotografieren darfst :-)

    • admin says:

      @ute42: Neee Du, ich dachte eigentlich, Yachtbesitzer lassen etwas springen, für so wunderbare Portraits der teuren Spielzeuge! :-)

  2. Marianne says:

    Ganz genau das Y brauchen wir und die Yachthäfen nehmen auch in Deutschland rapide zu.
    Stimmt sogar, dass man vor lauter Yachten den Hafen nicht sieht.
    Irgendjemand in unserer Familie hat auch eine Yacht…..bin ich aber noch nie mitgefahren.
    Vielleicht sollte ich mal fragen ??

    GLG Marianne ♥

  3. Pingback: AAPZM = Buchstabe y « Paradalis Weblog

  4. paradalis says:

    Super liebe Moni, du hast ganz recht!
    :-)

    Und jetzt möchte ich bitte in den Urlaub fahren, geht das?

    Liebe Grüße an dich, hab einen schönen Tag!
    Heike

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!