Nomen est omen

Karminrote Zylinderputzer (Callistemon citrinus)

Die Zylinderputzer (Callistemon) kommen ursprünglich aus Australien.
Ihren Namen verdanken sie den Blüten, die in zylinderförmigen Blütenständen angeordnet sind.

Diese wunderhübschen Zierpflanzen werden auch „Pfeifenputzer“ oder „Flaschenputzer“ genannt.
Es sind immergrüne kleine Bäume oder Sträucher, die bis zu vier Mal im Jahr blühen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

14 Responses to Nomen est omen

  1. Lightbrush says:

    Vielen Dank für den Nachhilfeunterricht in Pflanzenkunde. Auf diesem Gebiet bin ich nicht fit und bewundere jeden, der sich mit Pflanzen auskennt.
    Wo sind die Bilder entstanden? in einem botanischen Garten?

    • admin says:

      @lightbrush: Keine „Nachhilfe“, nur „Info“. Und mein Wissen habe ich auch zusammengesucht!:) Entstanden sind die Aufnahmen auf Gran Canaria, aber inzwischen sieht man diese Ziersträucher überall in heimischen Gärtnereien ebenfalls. Schönen Tag noch!

  2. Jutta says:

    Liebe Moni,

    den habe ich neulich auch beim Gärtner stehen sehen und noch überlegt, ob ich mir einen mitnehme, weil die roten Blüten so gefielen. Doch 4 m ist dann etwas viel für meinen Balkon.

    Liebe Grüße
    Jutta

    • admin says:

      @Jutta: Ich habe diese Ziersträucher nur in ganz klein in unseren Gärtnereien gesehen. Vielleicht kann man sie stutzen! Schönen Wochenstart!

  3. ute42 says:

    Eine schöne Blüte mit herrlicher Farbe. Die kannte ich noch nicht.

  4. coolpic says:

    Schon wieder zeigst du eine Blume (celosia) die ich auch mal geknipst habe
    und noch gar nicht gezeigt habe glaubig.
    Wunder schön!

    Komme gut in die neue Woche ♥

  5. Marianne says:

    Die ist sehr schön und ich meine, dass ich sie schon einmal im Botanischen Garten fotografiert habe oder ist es eine übliche Zimmerpflanze ?
    Mit Blühpflanzen in der Wohnung habe ich nicht viel Glück, aber alles andere gedeiht gut.

    *liebdrück*

  6. Katinka says:

    Diese Blüte ist richtig außergewöhnlich, sieht toll aus!
    und danke für die interessanten Infos dazu :-)

  7. katerchen says:

    kenne diese Pflanz auch nur vom Bild her.. schön finde ich sie

    LG vom katerchen der DANKE sagt für die schönen Bilder

  8. Brigitte says:

    Von diesen Blüten war ich auch begeistert, als ich sie am Bodensee gesehen habe.
    Tschüssi Brigitte

  9. Soni says:

    Ui das sieht ja mal traumhaft schön aus, so ein zartes Gebilde und dann noch die tolle Farbe.

    LG Soni

  10. Francesco says:

    Mahlzeit, ich bin mal so frech und schreibe mal was in deinen Blog. Sieht schnieke aus! Ich nutze auch WordPress seit kurzem verstehe aber noch nicht alle Funktionen. Dein Blog ist mir da immer eine willkommene Anregung. Weitermachen!

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!