Tick – Tack # 14

Frau Waldspecht hat pünktlich zum Frühjahrsbeginn ein neues Projekt gestartet.

Der Tag hat 24 Stunden und genau 24 Wochen lang möchte sie von uns
einmal in der Woche eine Uhr sehen.

Diese Digitaluhr sieht man auf den Kanaren überall. Schließlich sollen ja alle Touristen wissen, wann es Zeit ist, wieder an die Buffettröge zurück zu kehren. :lecker:

Damit aber nicht genug, diese Uhren wechseln auch noch ständig zwischen Zeit und Temperatur hin und her, damit die Sonnenanbeter ihre Bräunungszeiten planen können! :sunshine:   Man sieht, es war definitiv viel zu frisch!!!


(für XXL bitte anklicken)
Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

12 Responses to Tick – Tack # 14

  1. Bellana says:

    Eigentlich mag ich solche Temperaturen lieber als die große Hitze. Aber auf den Kanaren erwartet man nachmittags wohl etwas höhere Werte.
    Grüßle Bellana

    • admin says:

      @Bellana: Diese untypischen Temperaturen haben mich überhaupt erst veranlasst, die Uhr zu fotografieren! :) Lieben Gruß zurück ♥

  2. Brigitte says:

    interessant was man durch dieses Projekt für tolle Uhren zu sehen bekommt, diese ist sehr zweckmäßig.

    LG
    Brigitte

    • admin says:

      @Brigitte: Hier bei uns gibt es auch noch eine Uhr, die wechselt ständig zwischen Datum,Tag, Uhrzeit und Temperatur hin und her. Da muss man immer schnell sein, wenn einen nur Eines interessiert! :)

  3. Elke says:

    Na, dann war ich zu einer Zeit auf den Kanaren, als es diese Uhren noch nicht gab – ist ja auch ’ne Weile her. Aber ich kann mich nicht daran erinnern sie jemals auf Fuerte, Teneriffa oder Lanzarote gesehen zu haben.
    Lieben Gruß
    Elke

  4. Quizzy says:

    Ja, 19 Grad ist für Sonnenanbeter ein bisserl zu kühl, mir wär’s grad Recht gewesen, weil ich im Urlaub meistens viel zu Fuß unterwegs bin und bei solchen Temperaturen macht man nicht so schnell schlapp!
    Da fällt mir ein: so was Ähnliches hab ich schon vor einigen Wochen für’s Projekt geknipst, aber noch nicht gezeigt – das Foto kommt gleich in den passenden Ordner für nächste Woche!
    Liebe Grüße
    Quizzy

    • admin says:

      @Quizzy: Liebe es ebenfalls, gerade im Urlaub, lange Spaziergänge zu machen und die touristenfreien Ecken zu durchstöbern. Und da sind 19° Grad schon noch Okay. Lieben Gruß zurück!

  5. minibar says:

    Oooch 19 ° sind doch recht angnehm, wenigstens für unsere Breitengerade ;-)
    ja, diese wechselnden sind gar nicht einfach zu knipsen. Immer kommt aufs Bild, was man schon hat… grins.
    Liebe Grüße

  6. coolpic says:

    Interessant aber ein bissel frisch oder?
    Lieben Gruss

    • admin says:

      @coolpic: Ohne Jacke ging gar nichts!!! Es gab laufend nur ein Jacke-An, Jacke-Aus,Jacke-AN,Jacke-Aus! Lieben Gruß zurück!

  7. Vivi says:

    das ist eine wunderbare einrichtung. Auch bei uns in der Stadt, dort wo dann irgendwann doch mal die Strassenbahn fahren wird, da ist an einem Haus auch eine digitale Uhr, die dann im Wechseltakt Zeit udn Temperatur anzeigt

  8. Marianne says:

    Eigentlich möchte ich im Urlaub gar keine Uhrzeit lesen müssen.
    Einfach in den Tag hineinleben und die Sonne kommt oder nicht *grins*.
    19° wären mir als Sonnenanbeterin dann auch zu kühl gewesen, aber ich merke, dass ich starke Hitze gar nicht mehr vertragen kann.
    Trotzdem klasse gesehen.

    Herzlichst ♥ Marianne

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!