Es war einmal…

…ein kleiner Löwenzahn. Ganz einsam stand er auf der großen Wiese und blühte und strahlte so vor sich hin:

Ab und zu besuchte ihn mal ein Bienlein…

Trotzdem langweilte sich der kleine Löwenzahn. Er schaute rechts…

Da war noch ein gelber Freund. Er schaute links…

Zwei neue Löwenzahnblüten grüßten freundlich. :winke:   Schon fühlte er sich nicht mehr so einsam.

Der kleine Löwenzahn ging zu den beiden Wiesenblümchen und fragte sie, ob sie wüßten, wo noch mehr Löwenzahn wächst und sie zeigten es ihm…

Als der kleine Löwenzahn diese Pracht sah, war er ganz glücklich und gesellte sich fröhlich zu den anderen. Sie wiegten sich gemeinsam im Wind, sie freuten sicht über die Käferlein, Bienchen und all die anderen Besucher, die von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang bei ihnen ein-und ausgingen.

So vergingen die Tage und plötzlich stellte der Löwenzahn fest, dass er sich verändert hatte…

Er war nun eine wunderschöne Pusteblume mit einer ganz prächtigen, weißen Mähne. Der Wind spielte mit ihm…

…und der Morgentau benetzte ihn mit Tausenden von kleinen Perlen…

Die Kinder liebten es, ihn anzupusten…

…immer und immer wieder, bis sich einzelne Büschel lösten und vom Wind fortgetragen wurden.

Sie betrachten mich neugierig näher …

…und näher…

…bis sie mit ihren Nasen beinahe meinen Kopf berührten.

Dann war auch das letzte Samenkorn fortgeweht und mit ihm auch die fröhlichen Kinder, die jetzt neue Blümchen besuchten. Denn auf einer Wiese gibt es immer und immer wieder neue Blüten zu bestaunen. :lovehearts:

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

20 Responses to Es war einmal…

  1. ute42 says:

    Nett, deine kleine Löwenzahn-Bildergeschichte.

  2. Marianne says:

    Liebe Moni,
    das ist so herzig und schön geschreieben und dazu auch mal so viele wundervolle Bilder, das gefällt mir sehr gut.

    *knuddel* Marianne ♥

    • admin says:

      Ich weiß ja, klingt ein wenig sentimental und das ist ja eigentlich so gar nicht mein Stil. Aber, jeder hat mal seine „5 Minuten“ und da floss diese Kindergeschichte einfach so dahin in meinen Blog. ♥ :) ♥
      Jetzt bin ich die Geschichte los, die Fotos los, jetzt geht es mir gut!

  3. Elke says:

    Liebe Moni,
    da hast du eine ganz zauberhafte Bildergeschichte komponiert. Das gefällt mir richtig gut.
    Herzliche Grüße
    Elke

  4. Jutta says:

    Liebe Moni,

    ich bin ganz gerührt. Du hast so eine süße Geschichte aus Deinen schönen Bilder gemacht – wie aus einem Kinderbuch – einfach wunderschön.

    Liebe Grüße
    Jutta

  5. Birgitt says:

    …eine wunderbare Geschichte, liebe Moni, mit so schönen Bildern, muss ich gleich nochmal anschauen,

    liebe GRüße von Birgitt

    • admin says:

      @Birgitt: Mir hat es einfach Freude gemacht, denn Kindheit und Löwenzahn gehören einfach zusammen, gell.

  6. Lightbrush says:

    Eine schöne Bilderserie und ein phantasievolle Geschichte. Ich beneide Dich um Deine Phantasie.

    Vielleicht solltest Du mal ein Kinderbuch schreiben. Für eins dieser kleinen Pixi-Bücher würde sich diese kleine Geschichte sicher wunderbar eignen.

    • admin says:

      @Lightbrush: Danke Dir ♥ Das würde mir schon sehr viel Freude machen, ist aber heute schwerer als jemals zuvor, der Autorenmarkt ist doch überlaufen! Und so ganz ohne „berühmten“ Namen.

  7. Gisela D says:

    Oh, was für eine schöne Geschichte, kinderbuchgeeignet, und die Bilder dazu, fantastisch!
    LG Gisela

    • admin says:

      @Gisela: Ich ärgere mich immer über diese kitschigen, unrealistischen Kindergeschichten, mit Hasenmutti in Schürze und am Kochtopf und ähnliches. Es hat mir viel Freude gemacht, Realität und Erzählung miteinander zu verknüpfen.

  8. coolpic says:

    Da kommt so ein einfaches Blümchen ganz gross raus.
    Sehr nett geschrieben und schöne Bilder.
    Vielen Dank
    Liebe Grüsse ♥

  9. Katinka says:

    Hallo Moni,
    total schön – eine ganz reizende Bildergeschichte :-)

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Katinka

  10. Himmelhoch says:

    Als ich nur „Gefällt mir“ schreiben wollte, antwortete WP: „Your comment was a little to short!“

    • admin says:

      @Clara: Ganz vielen lieben Dank an WP und an die „brave“ Clara ♥ ♥ ♥ Kurz und knapp ist ja gut, ABER…..

  11. minibar says:

    Und wenn sie nicht gestorben sind, dann tuscheln sie noch heute.
    Der alte Herr Löwenzahn kann sich jedenfalls noch einmal des Lebens freun, wenn die Kinder ihn mit lachenden Augen anpusten. Das kitzelt ihn ein wenig und so lacht er dann auch.

  12. Susanne says:

    WUNDERSCHÖN hast Du das geschrieben. Die Fotos dazu – einfach perfekt. Mit einem kleinen Schuss Melancholie zeigt uns doch diese Geschichte doch, wie vergänglich alles ist.-

  13. Deine schöne Bidergeschichte hat mir gerade ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert.
    Winke Winke von:
    Beate

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!