Faszinierend natürlich – 2

Dieses schöne Fotoprojekt von Annika startet heute in die zweite Runde. Durch den plötzlichen Wetterumschwung hin zu echtem Aprilwetter hatten wir noch mehr Gelegenheiten, die Natur zu bewundern, wie sie sich durchsetzt, sich anpasst, eben einfach „natürlich faszinierend“!

Diese Pfingstrosen (ich hoffe, ich liege richtig :mrgreen: ) haben einfach einen kleinen Zwischenstopp eingelegt und warten jetzt in aller Ruhe auf die sicherlich wieder zurückkehrende, wärmende Frühlingssonne.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

16 Responses to Faszinierend natürlich – 2

  1. Liebe Moni,

    ich bin von deinem fnnf-Beitrag sehr angetan. Man spürt förmlich wie die Blüte verharrt und auf den nächsten Schwung Sonne wartet. Klasse!

    Habt ein sonnigschönes Wochenende.

    Alles Liebe
    Anna

  2. Elke says:

    O ja, das wäre auch für mich einen Beitrag wert gewesen, aber den kann ich sicher auch nächste Woche noch posten. Auch mich faszinieren die Knospen der Pfingstrosen, vor allem weil – hurra – es in diesem Jahr seit langem mal wieder die ersten sind. Ich hatte früher schon mal eine Pfingstrose, aber durch Vernachlässigung und inzwischen Gartenumgestaltung ging sie verloren. Nun habe ich vor drei Jahren sowohl eine Strauchpfingstrose als auch eine normale Staudenpäonie gepflanzt und dieses jahr haben beide die ersten Knospen *freu*.
    Lieben Gruß
    Elke

  3. Marianne says:

    Sag bloß, die sind schon weit bei euch.
    Bei mir bilden sich gerade erst einmal die Blätter und das auch nur recht langsam. An Blüten ist noch lange nicht zu denken. Sie stehen auch an der Nordseite, kann daran liegen. Aber die Enfaltung der Blüte finde ich auch faszinierend.
    Herzlichst ♥ Marianne

  4. Gislinde says:

    Sehr schöne Fotos wünsche ein wunderschönes Wochenende
    mit viell Sonne grüsse noch lieb Gislinde

  5. Loona says:

    Hallo Moni,
    na, die ist aber früh dran! Unsere hat mal grad die Triebe aus der Erde gucken lassen; aber momentan friert es auch wieder jede Nacht, da ist es wohl besser!
    Jedenfalls ist es ein tolles Foto!

    Liebe Grüße, Loona

  6. coolpic says:

    Huch, die ist aber froh dran,
    wobei die Natur wirklich sehr weit ist.
    Selbst der Flieder blüht schon.

    Lieben Gruss

    • admin says:

      @coolpic: So geht es uns ja sehr oft: Zuerst verzweifeln wir, weil nix blüht und sprießt und dann….eine Explosion und die Natur hat einen evtl. Rückstand in wenigen Tagen eingeholt. Das ist schön!!!

  7. elke says:

    Unglaublich wie früh deine Pfingstrose ist – bei meinen fangen gerade erst die Blätter an zu wachsen. Ich freue mich schon so wenn sie blühen werden!

    lg
    elke

  8. Rosenmaerchenfee says:

    Ist das ein wunderschönes Foto.

    Einfach klasse.

    LG Moni

  9. GZi says:

    Boa, sind die schon weit und wenn Du sagst, sie haben jetzt einen Zwischenstopp… also bei uns dauert es bestimmtnoch bis Pfingsten, bis sie annäherend so weit sind und sich die Knospen fast öffnen mögen…

    • admin says:

      @Gesa: So früh dran waren die Pfingstrosen bei uns auch schon lange nicht mehr. Mal abwarten, ob kein Frost dazwischenkommt und sie in voller Pracht erstrahlen können.

  10. Gabi says:

    Wow – ich bin immer wieder erstaunt, wie weit bei Euch die Natur schon ist!
    Liebe Grüße von Gabi

  11. minibar says:

    Waaaas? Sag nur, die Knospe ist schon soooo weit???
    Das ist ja Wahnsinn.
    Weißt du, ich meine, dass der Flieder doch auch normal erst im Mai blüht, irgendwie ist in diesem Frühling alles arg früh…
    Liebe Grüße

    • admin says:

      @Babis: Ich dachte ja auch immer, das alles so richtig erst im Mai anfängt. Aber offensichtlich geht jetzt alles schneller :)

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!