ehrenWORT „Fussnote“

Das neue ehrenWORT zu Earnys Projekt lautet “Fussnote” und wurde von sabiene ausgerufen.

Dieser Begriff wurde ja gerade in letzter Zeit unermüdlich verwendet und es gibt heutzutage sicher keinen Bundesbürger mehr, der nicht weiß, was eine „Fussnote“ bedeutet. So hat die Politik ausnahmsweise mal gebildet, anstatt – wie sonst immer – den Bürger zu „verblöden“! :whistler:

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to ehrenWORT „Fussnote“

  1. coolpic says:

    Toll umgesetzt liebe Moni,

    und wie man sieht, selbst aus der Politik lernen wir *g*

    Einen schönen Sonntagabend ♥

  2. Katinka says:

    Gut umgesetzt!
    dieses Mal war ich nicht dabei, das nächste Mal wieder

  3. Himmelhoch says:

    Die Fußnote hast du uns so nahe gebracht, dass wir der Dame bald auf den Fuß treten.
    LG Clara

    • admin says:

      @Clara: Ich fand es nur blöde, dass mir wirklich nichts anderes eingefallen ist, als die direkte Bildumsetzung! Aber manchmal will der Kopf halt nicht und dann müssen die Füsse herhalten! Lieben Gruss♥

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!