Inside 7 am Mittwoch

Anneli wirft uns Mittwochs immer den Insider hin und wer mag, kann ihn aufheben.

Die Vorgaben sind fett gedruckt, meine Ergänzungen in frühlingsfrischem Grün:

vor meiner Tür… kämpft gerade eine Amsel um einen lecker-knackigen Wurm!

aus der Küche… gibt jetzt erst Mal einen feinen, frischen Kaffee!

ich trage… zur Zeit keine Ohrringe, weil ich einen (!!!) verloren habe!

ich freue mich… über den Sonnenschein und die überall knospende Natur!

bemerkenswerte Worte… „An ey e for an eye –  make us all blind” Mahatma Gandhi

ich brauche… unbedingt ein paar positive Gedanken!

manchmal… geht es nur ganz einfach darum, den heutigen Tag zu überleben!

Pünktlich zum Frühlingsbeginn hat sich auch meine Amaryllis (seit Oktober 2010 eingepflanzt und fast schon als hoffnungslose, blühunwillige Zwiebel entsorgt) doch noch entschlossen, ihre volle Blütenpracht zu entfalten! :lovehearts:

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

10 Responses to Inside 7 am Mittwoch

  1. Lila says:

    Dein KommentarHallo moni, wollen wir hoffen, dass er Frühling dir die fehlenden positiven Gedanken mitbringt! Schönes Foto zu deinen netten Antworten!
    Übrigens trage ich einen vereinsamten Ohrring auch mal einzeln; in der Hoffnung das Gegenstück wieder anzulocken!

    Einen schönen Tag für dich,
    LG Lila

  2. Super Gedanke moni und dein Foto ist auch wieder der Hit, ich freu mich immer wieder so tolle Fotos bei dir zu sehen.

    Grüßle das Sonnenblümchen

  3. witzli says:

    Komm auch zum Kaffee,bring Kuchen mit.

    Schöns täggli wünscht witzli.

    • admin says:

      @witzli: Freue mich sehr über Deinen Besuch :) und komme gerne auch nur auf ein Tässchen Kaffee! Lieben Gruß ♥ ♥ ♥

  4. coolpic says:

    Ein herrliches Foto…
    Hoffentlich findest du deinen Ohrring wieder…
    ich fand mal einen von mir beim Betten beziehen wieder ;)

    Hab einen netten Tag ♥

    • admin says:

      @coolpic: Nö, der ist weg :( Aber beim Juwelier wollen sie versuchen, eine weitere „einsame Hälfte“ zu finden :))

  5. Marianne says:

    Wundervolle Amaryllis und die postiven Gedanken habe ich heute auch bitternötig, aber erst mal einen Espresso, dann weitersehen.
    Manchmal gibt es Tage da geht nichts. Schaffe keine Blogrunde, keine Kommentare, auf der Arbeit war es ebenfalls mühselig….kann nur noch besser werden.
    GLG Marianne ♥ ♥ *smile*

    • admin says:

      @Marianne: Schade, dass es Dir heute (auch) nicht so toll geht :( Trotzdem wunderbar, dass ich heute also nicht ganz alleine war mit meinen trüben Gedanken! Ganz lieb gedrückt ♥ ♥ ♥

  6. Marianne says:

    Ist doch wohl voll doof, da scheint die Sonne und die Stimmung ist im Keller. Wir schaffen das, sind doch geerdet und finden unsere Wurzeln *liebdrück* ♥

  7. Susanne says:

    Ich freue mich auch über den Sonnenschein – haben wir doch lange genug auf den Frühling gewartet. Ich kenne das auch nur zu gut, trotz Sonnenschein gewinnen auch an solchen Tagen manchmal die negativen Gedanken. Wie gut, dass wir alle unsere Höhen und Tiefen haben und morgen sieht dann vielleicht schon wieder alles viel positiver aus.

    Lieben Gruß
    Susanne

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!