Herbst 2010

 

Beidseitig in der Zufahrt zu unseren Garagen stehen jede Menge Sträucher. Jetzt habe ich etwas ganz Neues entdeckt und bin gespannt, ob jemand weiß, wie diese hübsche Pflanze heißt: 


Hier erstrahlt sie noch in ganz zartem Grün! 


Wie ein Wollknäuel plustert sie sich hier in feinen Rottönen auf!

 

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

12 Responses to Herbst 2010

  1. Follygirl says:

    Da hast Du aber was ganz ausgefallenes? Ich habe das noch nie gesehen. Bin ja mal gespannt, ob das jemand erkennt?
    Habe nun mal etwas nachgelesen bei Dir… kam einfach nicht rum in den letzten Tagen. Besonders die Kacheln finde ich Klasse, würden mir auch gefallen.
    Liebe Grüße, Petra

    • admin says:

      So schöne Kacheln lohnen sich aber auch nur auf was Eigenem :) Deshalb fotografiere ich sie gerne und freue mich eben nur so daran. Lieben Gruss-moni

  2. Ruthie says:

    Das sind Rosengallen (sozusagen ein Wespennest). Guckst Du hier: http://kapuziner.twoday.net/stories/schlafaepfel-und-essigbaeume/

    oder hier: http://www.rosenfreundehannover.de/botanik.php

    Liebe Grüße von Ruthie

    • admin says:

      Super, Dankeschön :) Ich habe schon vermutet, dass es sich um eine Rosenart handelt. „Wespennest“ ist ein sehr treffender Name! Liebe Grüße – moni

  3. Ruthie says:

    Na, es sind eben wirklich Wespennester an Rosen. Keine Rosenart!

    • admin says:

      Jetzt habe ich mal Deinen Link angeklickt: Das sieht ja ziemlich eklig aus!!! Ich meine im Inneren. Eigentlich schade, wo es von außen so zauberhaft aussieht!

  4. Norbert Bach says:

    Klasse – eigentlich eine wunderschöne Zeit – wenn es nur nicht so kalt würde … Beste Grüße Norbert

    • admin says:

      Oh ja, der Herbst hat wirklich trotz nachlassender Temperaturen seine schönen Seiten. Aber es ist eben ein Abschied vom Sommer und das tut auch immer ein bisschen weh :)

  5. Lucie says:

    Bor, was die Ruthie wieder alles weiß! ;-) Ich habe sowas noch nie bewusst gesehen und wenn hätte ich nicht gewusst, dass es so etwas ist! Also ist schon doll, täglich lerne ich neue Dinge durch das bloggen kennen!

    Das hast du echt gut beobachtet, liebe Moni!

    :-)

    • admin says:

      Ich bewundere den offensichtlich unerschöpflichen Wissenvorrat von Ruthie ebenfalls uneingeschränkt und gestehe, dass ich mich auch immer ein wenig darauf verlasse :)

  6. Ruthie says:

    Hey Mädels! Nicht übertreiben! Ich weiß SO VIELES NICHT! Manchmal weiß ich aber, wo ich nachgucken muss ;) Aber danke für Euer Lob.

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!