Herbstfrüchte

Jetzt habe ich mich doch anstecken lassen von TriTratrüffel und mache freudig mit bei ihrem neuen Projekt  
Diesen „blaublütigen“ Strauch habe ich bei uns auf dem Feldweg hinter den Häusern gesehen. Die blauen Beeren sind bestimmt nicht essbar, aber der besondere – ein wenig stumpf wirkende – Blauton gefällt mir sehr gut, ganz zu Schweigen von der reichen Fruchtdolde:

Das Innere dieser Beeren sieht fast so aus, wie die zartrosa Blüten, die ich im vorigen Artikel gezeigt habe. Womöglich ist das sogar derselbe Strauch? :wow:

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

4 Responses to Herbstfrüchte

  1. Marianne says:

    Das ist eine Mahonie…die blüht im Frühling wunderschön, auch Makros sehen davon toll aus.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Mahonien

    GLG Marianne ;-)

  2. Ruthie says:

    Die Mädels sind heut schneller als ich :D Mein erstes BLatt bei der New Challenge war ein Mahonienblatt…

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!