Wie das blühende Leben

Pink wird heutzutage im allgemeinen Sprachgebrauch als Synonym für die Farbe Rosa benutzt. Die amerikanische Umgangssprache kennt pink innerhalb einer idiomatischen Beschreibung besonders frisch und gesund wirkender Zeitgenossen: „looks like she’s in the pink„, sinngemäß „Sie sieht aus wie das blühende Leben„.

Zum Abschluss von Ruthies Farbenpracht-Wochenfarbe „Pink“ zeige ich heute meine letzten pinkfarbenen Blumenbilder:

Ein Blütenblatt fehlt schon! :looking:

Die kerzengrade Haltung zeigt Erfolg, Besucher lassen nicht auf sich warten!

Die sehen doch aus wie Krokusse. Gibt es die denn auch noch im September!

Sie blühen dicht an dicht, wie ein Blüten“schwarm“!

Pink und Gelb harmonieren perfekt!

 

 

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

7 Responses to Wie das blühende Leben

  1. Vivi says:

    sehr schoen, deine letzten Pink Blumen. gefallen mir sehr sehr gut

  2. Marianne H. says:

    Wunderschöne Herbstanemonen, fabelhafte Fotos.

    Deine Krokusse sind : http://de.wikipedia.org/wiki/Herbst-Zeitlose

    GLG Marianne ;-)

  3. Ruthie says:

    Die Krokusse können aber auch Herbstkrokusse sein – die gibt es nämlich auch :)

  4. Ruthie says:

    Ja, und ansonsten sind Deine Blümchen wunderschön!!!

  5. Jouir la vie says:

    Das sind ja ganz tollle Fotos. Ich mag diese rosafarbenen kleinen Blumen gerne, sie wirken irgendwie so beruhigend, und kommen auch immer gut an…

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    • admin says:

      Ich liebe diesen „Überfluss“ der Natur ebenfalls sehr. Ich wünsche Dir einen guten Dienstag, Kvelli, und eine rundum schöne Woche! Liebe Grüße – moni

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!