Einzeln betrachtet

Heute startet das neue Projekt von Frau Kunterbunt: Blätter aber kein Laub! :mrgreen: Blatt für Blatt, einzeln betrachtet, jedes ein Unikat:

Tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

5 Responses to Einzeln betrachtet

  1. Marianne H. says:

    Bohhhhhhhhhhhhhh, das sind ja riesige Schönheiten…finde ich klasse !!

  2. Lucie says:

    Toll, sehen die alle aus! Das vorletzte einfach cool! ;-)
    Beim letzten gefällt mir die Licht/Schattenwirkung super gut!

    Hm, dürfen „wir“ denn so viele Blätter auf einmal zeigen? *kicher*

    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend!

    LG Lucie :-)

    • admin says:

      Mir kamen plötzlich ja auch Zweifel, ob man mehrere Blätter zeigen darf. Aber da hatte ich es ja schon gemacht und ich kann nur versprechen, ab sofort einzelne Blätter einzeln vorgestellt. Dann hat alles seine Richtigkeit, gell. Einen schönen Dienstag, trotz angesagtem Regenwetter, wünsche ich Dir!

  3. Monika says:

    tolle Blätter, so löcherig und frisch…

    Windige Dienstagsgrüße,
    Monika

    • admin says:

      Danke Dir! Wer heute Blätter fotografiert, bekommt nur lauter „verwässerte“ Exemplare: Es regnet ohne Unterlass :(
      Dem Wetter zum Trotz wünsche ich Dir auch einen guten Dienstag!

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!