Vorfreude

Zum ersten Mal habe ich schon vor der Eröffnung das Jahrmarktsgelände besucht. Nach den vielen trüben und regnerischen Tagen war es Donnerstag endlich wieder einmal schön und die Sonne schien. Es hat mich interessiert, wie der Festplatz so ganz ohne Menschenmengen, ohne laute Musik, ohne die verlockenden Düfte aussieht. Also habe ich mal vor der „Premiere“ einen Blick „hinter die Kulissen“ geworfen:

 

[portfolio_slideshow]

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Vorfreude

  1. Wortman says:

    Das habe ich früher auch öfters gemacht. Ein Rundgang während der Aufbauphase oder vormittags, bevor der Markt aufgemacht wurde.

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!