Hl. Ambrosius

Ambrosius ist der Schutzpatron der Städte Mailand und Bologna. Krämer, Imker, Wachszieher und Lebkuchenbäcker haben ihn als Schutzheiligen, und er ist der Schutzpatron der Bienen, der Haustiere und des Lernens.
In der Kunst sind seine Attribute Bienenkorb, Buch und Geißel.
Sein Gedenktag in der katholischen, anglikanischen und orthodoxen Kirchen ist der 7. Dezember, in manchen evangelischen Kirchen der 4. April.

Ich habe mich bei diesem Schutzheiligen daran erinnert, vor einiger Zeit etwas über ein Bienensterben gelesen zu haben. Und richtig: Seit einigen Jahren beobachten Imker ein großes Bienensterben, besonders in den USA, Europa, dem Mittleren Osten sowie Japan. Dabei kommt es zu Verlusten von bis zu 85 Prozent der Kolonien. Eine einzelne Ursache dafür scheint es nicht zu geben. Vielmehr kommen wohl Milben, verschiedene Viren, Umwelteinflüsse, Nahrungsmangel und gering konzentrierte Gifte zusammen.

Obwohl wir ja alle zwar gerne Honig genießen und als Naturfotografen uns die Bienen immer wieder besonders schöne Makroaufnahmen ermöglichen, hört man so etwas ja nicht so gerne. Denn dieses Problem trifft bei weitem nicht nur Honigliebhaber: Rund zehn Prozent des Wertes der weltweiten Agrarproduktion (etwa 150 Milliarden Euro) gehen auf die Bestäubung der Pflanzen durch Insekten zurück.

Nach Ansicht des zuständigen US-Expertengremiums „U.S. Colony Collapse Disorder Steering Committee“ ist vermutlich eine Kombination für den Tod der sozialen Insekten verantwortlich. Dazu könnten verschiedene Gifte, Krankheitserreger, schlechte Wetterbedingungen sowie Stress durch den Transport der Stöcke über lange Entfernungen hinweg beigetragen haben.

Womit bewiesen wäre, dass nicht nur wir Menschen immer mehr unter dem heutigen allgemeinen Stress zu leiden haben! :think:

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Hl. Ambrosius

  1. Marianne H. says:

    Danke für den Beitrag und es ist tatsächlich so, daß Bienenvölker sogar aussterben.
    Sei es Streß oder Krankheiten durch Umweltgifte.
    Das ist schon sehr bedenklich.

    Wünsche Dir einen guten Wochenstart und liebe Grüße

    Marianne ;-)

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!