Gedanken – Gefühle

Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken. – Marc Aurel

Meine Gedankenwelt, das heißt die Gesamtheit aller Dinge,
welche Gegenstand meines Denkens sein können, ist unendlich. – Richard Dedekind

Der individuelle Charakter ist über weite Strecken geprägt durch ein individuelles Gefühlsprofil. Neigungen, aber auch Fähigkeiten werden wesentlich durch Gefühle mitbestimmt.

Gefühle sind untrennbar in unseren Gehirnen verankert. Sie sind fundamental und besitzen eine Endkontrolle über unser Verhalten. Das ist Teil eines Systems, das viel tiefer reicht. Der Reiz des Neuen! Stellen wir uns irgendeinen beliebigen Reiz vor: Ein Geräusch,ein Bild, ein Geruch. Sobald du es mehrmals gehört, gesehen oder daran vorbeigegangen bist, nimmst du es nicht mehr wahr. Wir alle wissen, dass wir uns oft nicht einmal mehr an die simpelsten Einzelheiten unserer eigenen Wohnungseinrichtung erinnern können. Eine alltägliche Realität, die uns Polizeibeamte bei der Bestandsaufnahme nach Einbrüchen sofort bestätigen werden.

Gefühle funtionieren genauso: Sie kämpfen andauernd um die Oberhand und wir nehmen das wahr, was neu, aufregend und anders ist. Gleichgültig was du tust, fünfundneunzig Prozent davon langweilt dich innerhalb kürzester Zeit und du beginnst, Glück mit den fünf Prozent deines Lebens zu assoziieren. Du verdienst dein Geld als Postbote und sehnst dich nach dem relaxten Leben eines Surflehrers auf den Malediven. Du gewinnst im Lotto, ziehst in ein Haus auf den Malediven und viel zu schnell stellst du fest, dass du todunglücklich bist und dich nach dem Lebens als Postbote zurücksehnst.

Das ist natürlich kein Grund, sich nicht einen Lottogewinn zu wünschen. Nur musst du wissen, dass es zwar ein großes Glück ist, im Lotto zu gewinnen, dass aber der Lottogewinn nicht bedeutet, dass du von  nun an für den Rest deines Lebens glücklich bist.  Wobei ich mir persönlich durchaus vorstellen könnte, dass Unglücklichsein auf den Malediven  etwas anderes ist als Unglücklichsein in der Lüneburger Heide. Natürlich kann diese meine Wahrnehmung auch daher rühren, dass ich ein Leben in Deutschland kenne, ein Leben auf den Malediven für mich aber etwas neues und an sich schon aufregendes wäre!

Bevor ich mich jetzt endgültig gedanken-und gefühlsmässig auf den Malediven verirre, kehre ich zum normalen Freitag in Rheinland-Pfalz zurück und genieße die langersehnte Rückkehr von Sonnenschein und Wärme! :mrgreen:

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

5 Responses to Gedanken – Gefühle

  1. das neue, unbekannte hat für viele eine magnetische wirkung. für mich ist es aber auch wichtig, im althergebrachten die nuancen zu sehen. dein beitrag macht das sehr deutlich. glück ist von vielen faktoren abhängig, vor allem aber von der inneren einstellung zum leben, das es manchmal gut und manchmal weniger gut mit uns meint.

    hier ist heute dauerregen und es soll so ähnlich bleiben. ich plane also einen ausstellungsbesuch ;-).

  2. admin says:

    Du verstehst es, auch aus einem sogenannten „schlechten“ Tag noch das Bestmögliche herauszuholen. Das finde ich nachahmenswert und Ansporn für alle, die an solchen Tagen in Tristesse verharren!
    Viel Freude und vielleicht sieht man ja sogar ein paar Fotos :)

  3. Marianne H. says:

    Ich glaube, ich bin glücklich und habe eine bunte Seele.
    Es gibt eigentlich keinen besonders großen Wunsch und in den letzten Jahren habe ich so vieles erlebt und gelernt, was soll ich da noch auf den Malediven *grins* obwohl ich da wohl auch mal hin mag.

    Schaunmermal und ein schönes Wochenende für Dich ♥

  4. Das Zitat von M. Aurel ist schon wahr, doch ist die Voraussetzung dafür, dass die Seele frei ist, frei von Belastungen die in ihr schlummern. Man sollte also auch alles „verarbeitet“ haben und dann können der Seele flügel wachsen, die in Regenbogenfarben schimmern.

    Liebe Grüsse
    :-)

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!