Balett of blossoms

Wie so viele Arten der Liliengewächse, ist auch die Astlose Graslilie eine schöne
und auffällige Pflanze unserer Heimat. Leider ist sie, auch durch den Verlust von
geeigneten Biotopen, heutzutage selten geworden. Die Astlose Graslilie besiedelt
bevorzugt kalkarme, basen- und nährstoffreiche, trockene Böden mit ausreichend
Sonneneinwirkung wie z.B. Trockenhänge, Steppenheiden, Trockenwiesen oder
lichte Waldgebiete. Sie ist in Mittel- bis Südeuropa heimisch.
Im Norden erreicht ihre Ausbreitung knapp Skandinavien.
Bei zu starker Kälte kann sie nicht überwintern.
Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.