Wo sind sie geblieben?

Gestern Abend sind meine Gedanken mal wieder frei herumspaziert und dabei  hat sich die Frage aufgeworfen: Wo sind die guten, alten, deutschen Stachelbeeren geblieben? Im Internet habe ich natürlich sofort das passende Bild gefunden, um die Erinnerung aufzufrischen:

Früher gab es Stachelbeeren!

Früher wuchsen überall Stachelbeeren!

In jedem Supermarkt findet man heute alle nur möglichen exotischen Früchte, bei denen man sich einfach nicht merken kann, wie oder was  man  davon isst.  Es gibt offenbar aber auch Früchte, die  nicht nur mir  nicht so gut geschmeckt haben. Wie der Name schon sagt, hat die Außenhaut kleine Stacheln. Ausserdem beinhaltet die Frucht ziemlich große Kerne und der Geschmack war – wenn ich mich richtig erinnere – leicht säuerlich. Der Anbau und somit auch der Verkauf wurde offenbar mangels Nachfrage eingestellt.

Vielleicht erinnert sich einer unserer ungezählten Star-Fernsehköche an die Stachelbeere und sie erlebt dann  eine Renaissance! :mrgreen:    

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!