10,7 % fuer Bing

Soeben gelesen   :news:

In den USA waechst die neue Microsoft Suchmaschine Bing am schnellsten! Kein Wunder: Der amerikanische User ist ja auch muendig, selbstaendig und darf selbst bestimmen, was er sich anschauen moechte.

Da koennen wir in Deutschland nur ganz traurig auf unsere statische, staubtrockene und altbackene Bingseite schauen. Wir sind keine muendigen Buerger, die selbst entscheiden koennen, was wir ansehen moechten oder nicht! All die tollen, neuen Features von Bing sind fuer den deutschen User NICHT geeignet!!!

:wow:

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

5 Responses to 10,7 % fuer Bing

  1. Sascha says:

    Hallo,

    ich kaufe ein O! Da hat wohl die Gewohnheit zugeschlagen beim Tippen, weil die Suchmaschine heisst Bing, ohne O am Ende! Bingo ist was anderes… :-)

    Ob Bing aber wirklich die Krone von Google ankratzen kann, wird sich noch zeigen. Ich habe den Umstieg versucht aber bin dann doch wieder auf Google zurueckgefallen. Gewohnheit siegt!

  2. admin says:

    O-o-o-o-o, das kommt davon, wenn man nicht liest, was da steht! Danke fuer den Kauf eines O, jetzt habe ich noch 4 x ein O zum Verkauf!
    Liebe Gruesse!

  3. Biene says:

    Ich gestehe, ich habe mir Bing einmal angeschaut. Angeschaut wohlgemerkt, nicht ausprobiert. Sah aber keinen Grund, von Google zu wechseln. Vor allem, da ich für Google einen Shortcut in der Adresszeile habe, der automatisch eine Suche startet, wenn ich „g“ vor den Suchbegriff eingebe. Das ist so bequem, da fällt ein Wechsel doppelt schwer.

  4. Berthold says:

    Lustig nur, dass diese Vernachlässigung ausser-amerikanischer Erdenbürger Methode hat. Google selbst ist da nicht anders, weswegen ich mir einen abgebrochen habe um doch bei gmail unter zu kommen. Yahoo genauso, die deutsche Seite (die ich mal besucht habe weil ich einen Artikel zum Redesign des US-Pendants gelesen hatte) ist total altbacken.

  5. admin says:

    Sehr richtig!!! Sobald man ueber den „deutschen Tellerrand“ hinausschaut, erlebt man eine sehr viel unverkrampftere Welt. Verbote gibt es ueberall, aber nicht diese totale Reglementierung „von oben“ wie wir es tagtaeglich erleiden muessen!

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!