Gut zu wissen!

Der Reichtum und die damit verbundene Machtstellung der heutigen Pharmakonzerne sind aus der Erkenntnis entstanden, dass man kein Geld   verdient, wenn man Patienten mit einem einzigen, absolut wirksamen Medikament heilen würde. Die Entwicklungskosten für ein solches Medikament wären astronomisch hoch und somit unbezahlbar.

Das große Geld lässt sich nur mit „Krankheitsmanagement“ verdienen!

Die Pharmaindustrie mag chronische Leiden, an denen die Patienten zwar nicht sterben, die sie jedoch in einen dauerhaft schlechten Gesundheitszustand versetzen und sie somit ihr ganzes Leben auf Medikamente angewiesen sind.

Nur so können die hunderte Millionen Euro / Dollar / Pfund, die die Arzneimittelforschung kostet,   wieder hereingeholt werden.

:wow:

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!