Eiszapfen

Heute ist der letzte Sonntag in diesem Jahr! Der Himmel ist strahlend blau, die Sonne scheint, der Blick aus dem Fenster verführt einen direkt zu einem Spaziergang an der „frischen“ Luft. Also nichts wie raus aus der warmen Stube……hinaus in den eisigen Wind (hat man hinter der Scheibe nicht bemerkt!!) vorbei an zugefrorenen Pfützen, entlang der kahlen Sträucher und Hecken und über tiefgefrorene Pfade schnell wieder nach Hause getrabt, um die Erkenntnis reicher, dass im Winter zwar auch die Sonne scheint aber nicht unbedingt wärmt! :blushing:

Als wandelnder Eiszapfen stellt man sehr schnell fest: Das Schönste an so einem Spaziergang ist die wohlige Wärme die einen zu Hause empfängt, dieses genussvolle Auftauen verbunden mit der Feststellung, dass sowohl die Nase noch da ist, wo sie immer war, und auch die Füße sich wieder als Teil des Körpers melden.

Fazit: Es ist schön, nach Hause zu kommen! :thumbup:

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!