Wäschetrockner ade!

Seit gut einem Jahr bin ich stolze Besitzerin eines Wäschetrockners. Die langen Jahre des Schleppens von Wäscheständern in der Wohnung auf der Suche nach dem wärmsten Platz, nach dem Fleck, an dem der Ständer am wenigsten stört, des Erleidens der feuchtwarmen Luft, die trocknende Wäsche nun mal verbreitet, dem Herumfummeln mit benutzerunfreundlichen Wäscheklammern sind vorbei. Ich bin so glücklich mit meinem Wäschetrockner, dass ich jedesmal, wenn er in Betrieb ist, mich dazusetzen und ihn vor Freude streicheln könnte. Ich liebe meinen Wäschetrockner!!! :love:

Heute morgen fällt beim Durchlesen der Tageszeitung mein Blick auf den allerneuesten „Geldtipp“:
Wäsche günstig trocknen – stromfressende Wäschetrockner sind auch in Etagenwohnungen ohne Balkon oder Garten kein Muss: Stattdessen reicht oft schon ein einfacher 25-Watt-Ventilator. Er wird so aufgestellt, dass die Luft zwischen den am Wäscheständer (wird  mit einem  passenden Foto einer Frau mit Handtuch am Wäscheständer anschaulich demonstriert) aufgehängten Kleidungsstücken hindurchstreichen kann, rät das Umweltbundesamt (UBA) in Dessau. Dabei gibt die Wäsche – genau wie beim Trocknen im Freien – Wasser an die vorbeiströmende Luft ab. usw….

Ich vermute mal ganz stark, dass  im Umweltbundesamt   in Dessau ein (männlicher) Mitarbeiter das zur Zeit herrschende Sommerloch genutzt hat, um seine unausgegorenen, antiquarisch anmutenden Vorschläge in Umlauf zu bringen.

Nichts gegen das Sparen, aber das Geld, welches ich durch den Verzicht auf einen Wäschetrockner einspare, habe ich durch den erhöhten Heizungsbedarf (um die feuchte Luft wieder aus der Wohnung zu vertreiben) doppelt und dreifach wieder ausgegeben! :cry:

Fazit:
Ich liebe auch weiterhin meinen Wäschetrockner  und werde auf gar keinen Fall zurückkehren zu einer Handhabung, wie zu Zeiten unserer Mütter und Großmütter. Es gibt halt einige Errungenschaften, auf die ich nicht mehr verzichten möchte und mein elektronischer Wäschetrockner gehört definitiv dazu!

Tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.

♥ DANKESCHÖN von Herzen, dass du dir die Zeit genommen hast, hier vorbeizuschauen, zu lesen und zu kommentieren. Über jedes freundliche und aufmerksame Wort freue ich mich wirklich sehr! Liebe Grüße und bis bald! ♥ THANK YOU so much for stopping by, taking you time to look, to read and to leave a comment. I read and appreciate every single word. Take care and best wishes!