Sommerregen (die 2.)

Tropfnasse Kaktusblüten! Wer will das wirklich :ask:

Tröstlich ist:
Kommen einem die Tränen bei diesem Anblick, fällt das wenigstens nicht weiter auf :sad:

Jetzt bleibt halt nichts anderes übrig, als auf einen schönen „Altweibersommer“ zu hoffen!

Gottseidank kann am Wetter, (außer den Chinesen) noch niemand etwas wirklich ändern. :zwinker:

Und noch ein Vorteil:
Wenn es draußen mies ist, kann man manches von den Dingen, die dringend zur Erledigung anstehen, abarbeiten und steht nicht unter dem Zwang, das herrliche Wetter auszunutzen!!! :laugh:

Tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.