Blütenball

Zinnie
Diese Zinnie sieht doch aus wie ein richtig kuschelweicher Blütenball, oder?!  :nicegirl:

Floral Friday FotosI’m joining Floral Friday Fotos FFF  198

Virtueller Gruß…

Lanzarote 2015 virtuelle Postkarte

…an einen fantastischen Sommer 2015!
Auch auf meiner Lieblingsinsel Lanzarote zeigte der Sommer, was er so alles drauf hatte.
Meine Collage präsentiert nur einen ganz, ganz kleinen Teil von den Schönheiten dieser Kanareninsel.
Für mehr hätte es schon eine riesige Plakatwand gebraucht, gefüllt mit tausenderlei Impressionen.

virtuelle PostkarteLotta möchte diesen Gruß gerne als „virtuelle Postkartengrüße“ sehen!

Magic Letters „R“

Nandu

„Ruhe ist die Abwesenheit von Lärm!“
Das Emu hat die Augen zu und so genießt es seine Ruh‘!

Nilpferd

„Ohne Ruhe geht es nicht, Ruh‘ ist erste Bürgerpflicht.“
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben –
Das Nilpferd hat die Ruhe weg, es stört ihn weder Lärm noch Dreck!

Echse

„Was ohne Ruhepausen geschieht, ist nicht von Dauer.“
– Ovid, römischer Epiker, 43 v. Chr. – 17 n. Chr. –
Die Echsen haben diesen Spruch „gelebt“ und sind ganz ruhig sie selbst geblieben!

Flamingo

„Selten kommt zum Hofbräuhaus ein Flamingo nüchtern raus.

Man kann den Vogel gut verstehen, auf einem Bein will keiner Stehen.“
– KarlHeinz Karius * WortHupferl – 
Diese Entspannungsübung im Stehen beherrschen die Flamingos exzellent!

Hund

„Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen.“
– François de La Rochefoucauld –
Dieser Hund hat seine Ruhe gefunden und pflegt sie so oft es geht!

Eule

Guten Tag, Frau Eule! Habt Ihr Langeweile? –
Ja, eben jetzt, solang Ihr schwätzt!
– Wilhelm Busch –
Diese Eule will ihre Ruh‘, schau ihr tief in die Augen, gleich macht sie sie zu!

Faultier

„Die Faulheit ist der Hang zur Ruhe ohne vorhergehende Arbeit.“
– Immanuel Kant –
Dieses Faultier sieht nicht so aus, als hätte es Interesse an den Weisheiten eines Menschen,
der ganz sicher nie die Stille der Ruhe „genossen““ hat!

Sattelstorch , Schreitvogel

„Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens. “
– John Steinbeck –

Der Sattelstorch schreitet ruhig hin und her. Er klappert mal, aber auch nicht mehr!

Reh

„Stille und Ruhe bringen die ganze Welt ins rechte Maß zurück. „
– Laotse –
Dieses Reh schaute mich an und ich schaute zurück in diese Augen und verspürte eine innere Ruhe.

„Suche nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit.“
– Friedrich Schiller –

Wenn ich Tiere beobachte, einfach nur so, oder weil ich sie fotografieren möchte, komme ich ebenfalls zur Ruhe.
In dieser Tätigkeit suche und finde ich Ruhe!

logo_abisz
„R“ wie „Ruhe“ für das Projekt von Paleica

Dienstag gehts rund # 35

Gully,Kanaldeckel in Firenze
In Florenz habe ich diesen Kanaldeckel entdeckt.
Es war tatsächlich der einzige Gully, den ich gefunden habe.  :why:
Ob in Florenz alles direkt, ohne Umwege, in den berühmten Arno fließt???

Ich weiß es wirklich nicht, aber vielleicht lag es ja auch an den vielen touristischen Attraktionen,
die den Blick nach unten etwas getrübt haben. Jedenfalls habe ich ihn fotografiert und mir dabei strikt verboten darüber nachzudenken, was wohl dieses gelbe Rinnsal um den Gully herum und zwischen den Pflastersteinen sein könnte.
Eines aber weiß ich ganz genau:
Es ist definitiv kein zarter „Gold“Strom. Hier strömt nur eins: Massenhaft Touristen, mit und ohne Gold/Geld!  :grinsgruen:

LogoDienstagsRundEin rundes Projekt von Vera

Rost – Parade # 17

Rost-Parade 2015
Diese riesige, alte Flügelmutter ist für mich eine echte, mit Rost gekrönte „Königsmutter“!
Hier wurde vor langer Zeit verschraubt, was nie wieder gelöst werden soll!
Der Rost verspricht, dass es noch lange so bleibt!

Rost-Paradevon Frau Tonari

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...