DND – 25/2016

platanen-allee

Platanen sind – wie ich finde – sehr interessante Bäume.
Die meiste Zeit des Jahres stehen sie zwar kraftvoll, mit sorgfältig gestutzten Ästen,aber total kahl da.
Dann, so ab Mai, zieren sie sich mit kleinen grünen Puscheln.
Und dann, beinahe schon zu Sommers Ende, stehen sie plötzlich voll belaubt da.
Eine dichte grüne Blattkuppel wölbt sich und spendet uns angenehmen Schatten.

Diese herrliche Platanen Allee auf dem Bild befindet sich in Bad Münster am Stein,
direkt auf dem Kapitän-Lorenz-Ufer, und in früheren Jahren,
als der Hochwasserschutz noch nicht so ausgereift war, wie er jetzt Gottseidank ist,
haben sie mindestens einmal im Jahr bis „zum Hals“ im Nahe-Hochwasser gestanden.

dernaturdonnerstagJutta (kreativ im Rentnerdasein) leitet dieses Projekt

Silver & Gold # 21

silver-gold-2016

So viel Gold gibt es zumeist nur in bayerischen Kirchen und Klöstern zu sehen.
Diese herrliche über und über vergoldete  Fresco ist im Kloster Weltenburg,
ein Ortsteil von Kelheim an der Donau in Niederbayern, zu bewundern.

Die Klosterkirche Weltenburg, die dem hl. Georg geweiht ist,
wurde bis 1735 maßgeblich von den Gebrüder Asam ausgestaltet,
die ja für ihren Liebe zu goldenen und vergoldeten Barock/Rokoko – Kirchen berühmt sind.
Man denke hier nur an die weltbekannte Asamkirche in München.

„glitzerndes Projekt“ von “Wortperlen – Anne

Ich sehe rot! -16/2016

fiat

Der „kleine rote Fiat – Flitzer“ hat natürlich die Nase vorn!
Eingefangen auf dem Binger Oldtimer-Treffen.

ich-sehe-rotInspirierendes Projekt der lieben Jutta/meine Hobbywelt

MacroMonday #22/2016

macromonday-2016Sommerliche Erinnerungen…

MakroMondayMs.Figino pflegt den MakroMontag!

Montagsherz # 267

montagsherz-2016Diese drei kleinen Musikanten spielten uns im Frühstückszimmer unserer Pension im Zillertal
jeden Morgen fröhliche Lieder, unterstützt natürlich durch regionale  Radiomusik.

Ich habe solche Figuren schon lange nicht mehr „in Privatbesitz“ gesehen
und musste schmunzeln über den liebevoll gemalten „Kussmund“.
Kugelrunde, rote Bäckchen und Herzschnute, das ist wirklich authentisch!

Kommt gut durch die neue Woche und habt es fein  :herz:

ein ♥liches Projekt    von Frau Waldspecht